SC Röthis erhielt Ordnungsstrafe

Schwarzach. Der Vorderländer Fußballklub musste eine von zwei Unter-9-Mannschaften aus dem landesweiten Meisterschaftsbetrieb nehmen.

An diesem Wochenende (10./11. September) beginnt auch der landesweite Meisterschaftsbetrieb im Kinderfußball. Kurz vor dem Saisonstart zog Vorarlbergligaklub SC Röfix Röthis die A-Mannschaft der Unter-9-Jährigen der Gruppe 3 zurück. Nun erhielt der Vorderländer Klub seitens des Vorarlberger Fußballverbandes eine Ordnungsstrafe von 300 Euro aufgebrummt.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Röthis
  • SC Röthis erhielt Ordnungsstrafe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen