Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SC Röfix Röthis holt Youngster Fabian Pirolt

Fabian Pirolt wechselt zum zweiten Mal in die Vorarlbergliga.
Fabian Pirolt wechselt zum zweiten Mal in die Vorarlbergliga. ©Thomas Knobel

Röthis. Stinksauer ist SC Röfix-Röthis-Präsident Andreas Nachbaur, weil Wunschstürmer Thomas Fritsch (Viktoria Bregenz) trotz mündlicher Zusage für die neue Saison 2010/2011 den Vorderländern eine Absage erteilte. Mit Fabian Pirolt (SK Brederis) konnten die Röthner aber den ersten gelernten Angreifer verpflichten. Ein weiterer Offensivkicker wird noch gesucht. Goalie Patrick Stuhlmaier wird wohl bei der Dornbirner Admira landen. Die Legionärsfrage ist in Röthis auch noch offen, aber dafür bleibt den Verantwortlichen noch Zeit genug.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Röthis
  • SC Röfix Röthis holt Youngster Fabian Pirolt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen