AA

Satteins stand im Zeichen des Nachwuchsfußball

Satteins stand am vergangenen Wochenende ganz im Zeichen des Nachwuchsfussball
Satteins stand am vergangenen Wochenende ganz im Zeichen des Nachwuchsfussball ©SV-Satteins / Michael Koschat
Am vergangenen Wochenende fand in der in der Sporthalle in Satteins das traditionelle Hallenfußballturnier des SV-Satteins statt. 

Am Samstag startete das Turnier mit den Altersklassen U12 und U13. Es konnten bereits am ersten Tag viele spannende und attraktive Spiele der Nachwuchsmannschaften angesehen werden. Am Sonntag standen dann die Jüngsten im Rampenlicht. Zahlreiche Eltern, Großeltern, Verwandte aber auch fußballbegeisterte Satteinser fanden den Weg in die Satteinser Sporthalle, um die Nachwuchskicker an beiden Tagen bestmöglich zu unterstützen.

Während des Turniers kam bei den zahlreichen Zusehern oftmals Derby-Stimmung auf, da fast in jeder Altersklasse, Mannschaften aus dem Walgau sowie dem Vorderland dabei waren. Insgesamt bot das Turnier wieder sehenswerten und interessanten Nachwuchsfußball.

Hallenturnier der Ortsvereine – ein Leckerbissen für Fußballfans!

Im Anschluss an die Nachwuchsturniere am Samstag standen sich bereits zum zweiten Mal einige Satteinser Ortsvereine sowie befreundete Vereine der Umgebung auf dem Hallenparkett gegenüber. Das Ortsvereineturnier brachte wiederum viele spannende Spiele. Den Zuschauern wurden wieder einige fußballerische Leckerbissen und zahlreiche Tore geboten, sodass jeder voll auf seine Rechnung kam.

Die verantwortlichen des SV-Satteins bedanken sich bei allen Nachwuchs-mannschaften sowie allen teilnehmenden Mannschaften des Ortsvereineturnier für Ihre Teilnahme sowie den zahlreichen Zuschauern für Ihr Kommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Satteins stand im Zeichen des Nachwuchsfußball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen