AA

Sankt Antöner Hock - 6. Lättleschießen

Roswita Leimgruber, Fredi Erjauz, Otmar Schoder, Anja Ganahl, Herbert Schuler, Eva Maria Vonier
Roswita Leimgruber, Fredi Erjauz, Otmar Schoder, Anja Ganahl, Herbert Schuler, Eva Maria Vonier ©Beate Matthä
Am Samstag den 4. Juli 2015 trafen sich  die Vereinsmitglieder des Sparvereins Sankt Antöner Hock zum, bei allen beliebten, 6. Lättleschießen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen kämpften die Jugend, Frauen und Männer um jeden Punkt. Doch bei allem Ernst und Kampfgeist, wurde  die Gaudi und der Spaß an dieser Unterhaltung, nicht vergessen. Über den Sieg bei der Jugend konnte sich Simon Burger freuen. Sein Bruder Andreas Burger wurde Zweiter.

Bei den 9 teilnehmenden Damen ging es spannend her. Den Sieg und damit die Goldmedaille sicherte sich Anja Ganahl mit 92 Punkten vor Roswita Leimgruber 90 Punkten und Eva Maria Vonier mit 84 Punkten. Auch die 11 Herren lieferten sich spannende Spiele. Beim letzten Durchgang konnte sich Otmar Schoder mit 98 Punkten den Sieg erkämpfen. Zweiter wurde der lange führende Fredi Erjauz mit 94 Punkten und Herbert Schuler mit 90 Punkten.

Den Wanderpokal erhielt der Tagessieger Otmar Schoder.

Wir bedanken uns bei der Obfrau Eva Maria Vonier und ihrem Mann und Wirt Hubert Schoder, für die Organisation dieser tollen Veranstaltung, und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Sankt Antöner Hock - 6. Lättleschießen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen