AA

Samariter mit neuem Rettungswagen!

(v.l.) Obmann Erich Neier, ASBÖ-Bundessekretär Reinhard Hundsmüller, Ortsvorsteherin Levis Dr. Trudi Tiefenthaler, Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Ehrenobmann Armin Hinterauer, Technischer Leiter Hubert Müller, Schriftführer Bruno Peter.
(v.l.) Obmann Erich Neier, ASBÖ-Bundessekretär Reinhard Hundsmüller, Ortsvorsteherin Levis Dr. Trudi Tiefenthaler, Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Ehrenobmann Armin Hinterauer, Technischer Leiter Hubert Müller, Schriftführer Bruno Peter. ©Arbeiter Samariter Bund Feldkirch
Am Samstag den 31.10.2009 wurde der neue Rettungswagen des Samariterbundes Feldkirch durch Monsignore Pfefferkorn seiner Bestimmung übergeben. Den Festlichkeiten haben auch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Ortsvorsteherin Dr. Trudi Tiefenthaler, ASBÖ Bundessekretär Reinhard Hundsmüller beigewohnt.

Monsignore Pfefferkorn erinnerte bei seiner Weihe an die alte Geschichte des Samariters und dankte den Ehren- und Hauptamtlichen sowie den Zivildienern für ihre wichtige Arbeit. Besonders stolz äußerste sich Samariterbund-Landesobmann Erich Neier über des neue Fahrzeug, das diverse sicherheitstechnische Neuerungen aufweist und somit noch mehr Schutz für Besatzung und Patient bei der Einsatzfahrt oder am Unfallort bietet. Bei dem neuen Fahrzeug handelt es sich um einen Mercedes Sprinter der neuesten Generation mit Umweltfreundlichem Euro5 Motor.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Samariter mit neuem Rettungswagen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen