Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sakramente-Kurs

Wege erwachsenen Glaubens


Christus in der Kirche
ab 10. Oktober – 28. November 2012
Pfarrheim Sulz
jeweils Mittwoch 19.45 – 21.30 Uhr

 

Details:

Veranstalter:  Pfarre Sulz

Kursort:  Pfarrheim Sulz

Kosten: freiwillige Spenden

Anmeldung:
Der Kurs umfasst sieben Abende, die zusammen gehören. Es können aber auch nur einzelne Abende besucht werden. Anmeldung ist keine erforderlich.

Jedes Treffen umfasst einen thematischen Vortrag und eine anschließende Vertiefung des Themas.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

Glaubenskurs 7 Sakramente

Was
Jesus Christus hat uns Menschen Heilszeichen anvertraut, damit wir in den verschiedenen Situationen des Lebens seine Gegenwart erfahren und seine stärkende und heilende Kraft empfangen. Diese Sakramente geben uns die Hoffnung und Zuversicht, dass Gott uns persönlich hilft, unser Leben gut zu meistern. Sie sind wertvolle und unerlässliche Hilfen für das Leben als Christ. In diesem Kurs beschäftigen wir uns intensiver mit dem Wesen und der Bedeutung der 7 Sakramente.

Wie
Dieser Glaubenskurs umfasst 7 Abende, die zusammengehören. Es können aber auch nur einzelne Abende besucht werden. Jedes Treffen umfasst einen thematischen Vortrag und eine anschließende Vertiefung des Themas. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Für wen
Alle, egal welchen Alters, Frauen, Männer und Jugendliche. Alle, die mehr über Bedeutung und das Leben mit den Sakramenten erfahren möchten. Alle, die Interesse am Glaubensleben in Gemeinschaft haben.

 
Daten und Themen

10.10.12    Taufe
    Fundament des Christseins
    Pfr. Leo Tanner, Jonschwil

17.10.12    Bußsakrament
    Umkehr zum Leben
    Dompfarrer Rudl Bischof, Feldkirch

24.10.12 Ehe und Ehelosigkeit
    Lebensformen der Kirche
    Pfr. Cristinel Dobos, Sulz

07.11.12    Eucharistie
    Quelle und Höhepunkt
    Pfr. Cristinel Dobos, Sulz

14.11.12     Krankensalbung
    Heil werden
    Pfr. Werner Ludescher

21.11.12    Firmung und Weihe
    Die Sendung Jesu gemeinsam leben
Dekan Hubert Lenz, Nenzing

28.11.12    Abschluss
Eucharestiefeier mit Agape
    Pfr. Cristinel Dobos und Team

Weitere Infos:
Pfarramt Sulz, T 05522 44332
Margit Bawart, M 0664 5077945

 

Seminar: Die 7 Sakramente

Ein Sakrament ist ein äußeres, sichtbares Zeichen, in dem sich eine innere unsichtbare Wirkung vollzieht.

Taufe: Die Taufe schafft eine grundlegende Bindung des Menschen zu Gott. Sie vermittelt Gemeinschaft mit Jesus und verbindet mit der Glaubensgemeinschaft Kirche.

Firmung: Die Firmung besiegelt die Taufe: Gott spricht erneut sein Ja zu einem Menschen, und der Mensch bekennt sich nun eigenverantwortlich zum Glauben.

Eucharistie: Die Eucharistie lässt den Menschen immer wieder neu am göttlichen Leben teil haben. Sie stärkt ihn für ein Leben aus dem Geist Jesu.

Buße: Die Buße (Beichte) schafft Versöhnung zwischen Gott und Mensch dadurch, dass sie ein Raum der Vergebung, der Umkehr und des Neubeginns öffnet.

Ehe: Die Ehe stärkt das liebende Sich-Beschenken zweier Partner durch die grundlegende Liebe Gottes zum Menschen.

Priesterweihe: Die Priesterweihe stärkt einen Menschen zum Dienst an der Gemeinschaft der Glaubenden und zur Verkündigung des Evangeliums Christi.

Krankensalbung: Die Krankensalbung stärkt das Vertrauen, bei Gott auch in schwerer Krankheit geborgen zu sein.

 

Mehr Infos unter
www.kath-kirche-vorarlberg.at/weg
zeitfuergott@kath-kirche-vorarlberg.at
In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Sakramente-Kurs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen