AA

Saisonopening in Warth/Schröcken

©siha

Warth. Noch vor etwas mehr als einer Woche wäre eine Inbetriebnahme
der Skilifte in Warth unmöglich gewesen. Während nämlich die Schneefälle in
vorderen Bregenzerwald ergiebig ausfielen, wurde der Arlberg von der
Schneefront nur gestreift. In den letzten Tagen meinte es Frau Holle dann aber
auch mit dem Hinterwald gut, schüttelte etwa einen Meter Schnee aus und
ermöglichte die Inbetriebnahme der meisten Anlagen im Skigebiet
Warth/Schröcken.  Am Wochenende waren
bereits 10 der 14 Aufstiegshilfen und 30 der 68 Pistenkilometer präpariert. Bis
am 14. April ist ab sofort täglicher Fahrbetrieb.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Saisonopening in Warth/Schröcken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen