AA

Saisoneröffnung der Springreiter an Ostern in Dornbirn

Am Ostersonntag startet am Zizeler an der Furt in Dornbirn die Reitsaison.
Am Ostersonntag startet am Zizeler an der Furt in Dornbirn die Reitsaison. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Mit dem Nachwuchsspringen der CRV-Dornbirn am kommenden Ostersonntag, 4. April, Zizeler an der Furt, ab 8 Uhr, startet die Vorarlberger Springreitszene in die neue Saison. Erstmalig veranstaltet die Campagnerreitervereinigung Dornbirn an Ostern ein Springreitturnier für den Nachwuchs im Reitsport.
Gestartet wird am Sonntagmorgen um 8 Uhr mit einer Springprüfung lizenzfrei. Eine Ponyspringprüfung und dann noch eine Stilprüfung der Klasse E folgen dann im Anschluss. Bei diesen drei Bewerben kann der Nachwuchs sein ganzes Können unter Beweis stellen. Am Nachmittag stehen dann noch zwei Prüfungen der Klasse A sowie ein Standart L auf dem Programm. Für das leibliche Wohl ist am Zizeler in der Festwirtschaft wieder bestens gesorgt.
Das Team vom CRV-Dornbirn hofft auf zahlreiche Zuschauer bei dieser Reiter-Premiere an Ostern.

Reiten auf einen Blick
Nachwuchsspringen in Dornbirn am Ostersonntag, 4. April 2010
Veranstalter: Campagnerreitervereinigung Dornbirn
Veranstaltungsort: Zizeler an der Furt
Zeitplan der Veranstaltung
8 Uhr: Springreiterbewerb lizenzfrei
Pony-Springprüfung Klasse A
Stilspringprüfung Klasse E
13 Uhr: Springpferdeprüfung Klasse A
Standardspringprüfung Klasse A
Standardspringprüfung Klasse L

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Saisoneröffnung der Springreiter an Ostern in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen