AA

Saisonende für Top-Torjäger Vallerand

©Reinhard König
Hiobs-Botschaft für den EHC Alge Elastic Lustenau, die Verantwortlichen des Vereins und die zahlreichen Fans.

Für den Top-Goalgetter der Lustenauer und Führenden der Torschützenliste der Alps-Hockey League Marc-Oliver Vallerand ist die Saison 2018/19 bereits vorzeitig zu Ende. Am vergangenen Sonntag beim Spiel gegen die Juniors Salzburg zog sich der gebürtige Kanadier einen Muskelriss zu.

„Mit dieser Verletzung besteht keinerlei Hoffnung mehr, dass Marc-Oliver dem Verein diese Saison zur Verfügung stehen wird. Sowohl für Marc als auch selbstverständlich für den Verein ist diese Verletzung eine Katastrophe. Genau in dieser Phase ist es enorm hart, den Toptorschützen vorgeben zu müssen. Dies ist jedoch nun Tatsache und somit muss die Mannschaft noch enger zusammenrücken um den Aufstieg zu schaffen“, so Herbert Oberscheider, Präsident des EHC Alge Elastic Lustenau.

Marc-Oliver Vallerand

41 Spiele

37 Tore

33 Assists

70 Punkte gesamt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Saisonende für Top-Torjäger Vallerand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen