Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Saisonauftakt mit Open-Air

Matilda, Lea, Amelie und Jonathan waren mit Begeisterung dabei
Matilda, Lea, Amelie und Jonathan waren mit Begeisterung dabei ©Birgit Loacker
Großartige Stimmung nach 6:2 Heimsieg für den FC Renault Malin Sulz
Großartige Stimmung beim Open-Air

Sulz Perfektes Wetter, kühle Getränke und mitreißende Livemusik von der Fraxner Band Kurzfristig sorgten für beste Stimmung beim Open-Air auf dem Sportplatz Sulz. Bereits zum zweiten Mal fand zum Saisonauftakt ein Konzert statt. „Wir hatten letztes Jahr Pech mit dem Wetter aber trotz Regen kamen viele Besucher, dieses Jahr spielt das Wetter mit und wir freuen uns über den großen Andrang“, lacht Mitorganisator und Sportlicher Leiter Valentin Welte.

Gemeinsam mit Maik Richter, Karl Frick, Marcel Winsauer und Renato Überbacher stellte Welte das Event auf die Beine. „Das wird sicher nicht das Letzte mal sein, einen Saisonauftakt wird es in Zukunft jedes Jahr geben“, so Welte. Nach dem klaren 6:2 Erfolg gegen den SPG Großwalsertal konnten die Spieler am Abend dann auch so richtig feiern.

Die Band Kurzfristig begeisterte musikalisch mit Hits von heute und altbekannten Oldies und heizte den Zuschauern ordentlich ein. „Grandioses Wetter und zum Auftakt ein Heimsieg, was will man mehr“, freuen sich die Besucher.

Und auch für das leibliche Wohl war dank der 1b Mannschaft bestens gesorgt, die Spieler standen am Grill und verwöhnten die Besucher mit allerlei Köstlichkeiten. Und so wurde bis spät in die Nacht gefeiert, gelacht und auch das fachsimpeln über „König Fußball“ kam bei vielen Besuchern nicht zu kurz. LOA

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Saisonauftakt mit Open-Air
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen