AA

Sachbeschädigung durch Molotow-Cocktail in Mäder

Mäder - Unbekannte haben zwischen dem 14. und dem 16. August zwei Molotow-Cocktails gegen die Glasfassade des Sparmarktes geschleudert. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Zeit zwischen dem 14.8.2008, 19.30 Uhr und dem 16.8.2008, 07.35 Uhr schleuderte eine bislang unbekannte Täterschaft zwei Molotow-Cocktails an
die östliche Glasfassade des Sparmarktes in Mäder, Neue Landstraße. Ein Cocktail entzündete sich und beschädigte die Fassade. Eine zweite
präparierte Bierflasche blieb unzerstört am Boden liegen.

Zeugen, die zum Tathergang Auskunft geben können, werden gebeten, sich mit
der Polizeiinspektion Altach (059133 8151-100) oder jeder anderer
Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mäder
  • Sachbeschädigung durch Molotow-Cocktail in Mäder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen