AA

Rundgang durch den Neubau Weiler Möbel

Weiler - 15 Millionen Euro betrug der Schadenswert nach dem Großbrand bei Weiler Möbel im Mai 2014. Gerade einmal 9 Monate später steht der Neubau kurz vor seiner Fertigstellung.
Neubau Weiler Möbel
Rundgang Weiler Möbel
Neubau vor Fertigstellung
Brand bei Weiler Möbel

Samt Maschinen, Möbel und der Technik liegt der Neubau etwa bei einem Wert von 15,5 Millionen Euro, erklärt Peter Prantl, Geschäftsführer von Weiler Möbel. Mitte März soll das Möbelhaus bereits öffnen und bei allen den Brand aus dem Vorjahr vergessen machen.

Neubau deutlich sicherer

Mit 68 mal 68 Metern wurde der Neubau quadratisch, damit das Gebäude nicht mehr unter den Stromleitungen der VKW steht. Überhaupt haben die Verantwortlichen dafür gesorgt, dass eine Katastrophe nicht wieder passieren kann. Dank Massivbauweise und Brandschutztüren im gesamten Gebäude ist der Neubau deutlich sicherer geworden, als es die alte Metallkonstruktion je war.

Zusammenhalt bei Weiler Möbel

Kunden und Mitarbeiter stehen hinter Prantl und hielten in den letzten Monaten zusammen: “Bis auf einen Kollegen, der in Pension ging, blieben alle Mitarbeiter bei uns. Und Aufträge gab es in der Zwischenzeit auch genug.” Die Firma hat sich bei befreundeten Partnern eingemietet, die Mitarbeiter wurden durch die Betriebsunterbrechungsversicherung voll abgedeckt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Weiler
  • Rundgang durch den Neubau Weiler Möbel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen