AA

Rund um die Uhr zu Besuch in der Bücherei

Den Schülern und Schülerinnen machte der Besuch in der Bücherei sichtlich Spaß.
Den Schülern und Schülerinnen machte der Besuch in der Bücherei sichtlich Spaß. ©Dietmar Fetz
Die Lehrerinnen der VS Schoppernau ließen sich gemeinsam mit ihren Schülern und Schülerinnen in Zusammenarbeit mit dem Team der öffentlichen Bücherei ein ganz besonderes Leseprojekt einfallen.
Leseprojekt

„Ich bin Ich“

Für die Erstklässler stand Mira Lobes Kinderbuchklassiker „Das kleine Ich bin ich“ im Mittelpunkt. Im Werkunterricht stellte jedes Kind sein eigenes „Ich bin Ich“, das in der Bücherei ausgestellt wurde, her. Ein Lesebewerb bildete für die Zweitklässler die Grundlage mit gesammelten Holzperlen kunstvolle Ketten zu gestalten.

Lesenacht

Neben der Auseinandersetzung mit dem Leben und Wirken von Franz Michael Felder bildete eine Lesenacht den „Büchereihöhepunkt“ für die Drittklässler. Die Autorin Astrid Lindgren stand im Mittelpunkt dieser unvergesslichen Nacht. In der Bücherei fanden die Kinder ausreichend Lektüre von „Michel aus Lönneberga“ bis zu „Madita“. Kinofeeling erlebten die Kinder mit „Rasmus und der Landstreicher“. (DIF)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Rund um die Uhr zu Besuch in der Bücherei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen