Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rucksack gestohlen: Diebe am Wiener Hauptbahnhof gefasst

Gepäckstücke sollte man niemals unbeaufsichtigt lassen.
Gepäckstücke sollte man niemals unbeaufsichtigt lassen. ©pixabay.com
Zwei mutmaßliche Trickdiebe konnten am Samstagvormittag am Wiener Hauptbahnhof gefasst werden.

Drei Tatverdächtige lenkten in einem Zug am Wiener Hauptbahnhof eine 39-jährige Frau aus Malaysia ab, indem sie sie in ein Gespräch verwickelten. Dabei versuchten sie ihren Rucksack zu stehlen. Das Opfer bemerkte den Diebstahl jedoch, nahm die Verfolgung auf und verständigte die Polizei.

Dritter Tatverdächtiger flüchtig

Beamte konnten kurze Zeit später zwei mutmaßliche Täter – einen 41-jährigen Algerier und einen 44-jährigen Libyer – festnehmen und den Rucksack sicherstellen. Der dritte Tatverdächtige ist flüchtig.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 10. Bezirk
  • Rucksack gestohlen: Diebe am Wiener Hauptbahnhof gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen