"Rothosen" bereiten sich auf Heimpremiere vor

Am 28. August soll es so weit sein, dann soll der Profifußball ins Stadion Birkenwiese nach Dornbirn zurückkehren.

FCD-Präsident Werner Höfle ist jedenfalls optimistisch, dass es mit der Heimpremiere im Aufsteigerduell gegen Hartberg klappt. “Die Flutlichtmasten stehen, der Gästesektor ist bereits asphaltiert, nur die Umzäunung fehlt noch”, so Höfle gegenüber den “VN”. Im Vorstand der “Rothosen” wurden im Hinblick auf das erste echte Heimspiel bereits einige Aktionen diskutiert. “Wir wollen die Kinderbetreuung im Stadion wieder aktivieren und den großen Mohrenschirm bei der Stadionuhr interessierten Dornbirner Vereinen zur Bewirtung zur Verfügung stellen”, sagte Höfle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • "Rothosen" bereiten sich auf Heimpremiere vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen