AA

Röthner U17-Kicker verloren

Die Röthner U17-Kicker (in weiß) mussten sich in Andelsbuch geschlagen geben.
Die Röthner U17-Kicker (in weiß) mussten sich in Andelsbuch geschlagen geben. ©siha

Röthis. Das U17-Team des SC Röfix Röthis musste sich auswärts in Andelsbuch dem Fußballnachwuchszentrum Mittelbregenzerwald mit 0:5 geschlagen geben. Die Jungs von Trainer Geofry Bolter lagen nach 25 Minuten bereits mit 0:2 in Rückstand, bis zur Pause und auch danach kamen die Röthner allerdings zu mehreren guten Einschussmöglichkeiten, die aber allesamt vergeben wurden. Die drei weiteren Gegentreffer fielen erst in der Schlussphase.
Damit liegt das SCR U17-Team eine Runde vor Schluss auf dem elften und vorletzten Tabellenplatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Röthis
  • Röthner U17-Kicker verloren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen