AA

ROTH sieht ROT – Krimi mit Bahnfahrt

Dr. Jakob Roth wird zum Axtmörder
Dr. Jakob Roth wird zum Axtmörder ©Gemeinde Koblach
Dieses Bild von Dr. Jakob Roth, gespielt von Roland Etlinger, lässt Schlimmes erahnen.
ROTH sieht ROT – Krimi mit Bahnfahrt

Schon die Einleitung des Stückes auf dem Gelände der Remise der Rheinbahn verhieß nichts Gutes für das Ehepaar. Hertha Roth, verkörpert von Ruth Forster, war nicht immer so verbittert und unzufrieden. Die Rheinbahnfahrt 620 Meter entlang des Rheindammes wechselte zu einer glücklicheren Szene direkt auf dem Damm. Ein Zeitsprung entführte die Zuseher wiederum zum Gerichtsprozess des Dr. Roth. Zurück am Gelände erfuhr man, wie es dazu kam. Nur noch die nächtelange Arbeit im Spital und seine Modelleisenbahn verschafften dem vom Gezeter seiner Frau geplagten Roth etwas Abstand, bis…

Nach einem großen Applaus für Kultur z’Kobla- Leiter Hansjörg Ellensohn, seinem Ensemble und den Rheinbähnle-Fahrern gab es noch eine willkommene Stärkung für das begeisterte Publikum.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • ROTH sieht ROT – Krimi mit Bahnfahrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen