Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rotes Kreuz übt: Tödliche Infektion in Hohenems

Bei einer Seuchenschutzübung in Hohenems wurde eine hochansteckende Infektionskrankheit angenommen.
Bei einer Seuchenschutzübung in Hohenems wurde eine hochansteckende Infektionskrankheit angenommen. ©VOL.AT/Rauch
Bei einer Übung des Österreichischen Roten Kreuzes in Hohenems gingen die Einsatzkräfte heute vom Verdacht einer schwerwiegenden und hochansteckenden Infektionskrankheit aus.
Seuchenschutzübung in Hohenems
NEU

Die Mitarbeiter der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle waren am Montagnachmittag mit einer besonderen Notfallmeldung konfrontiert. In dem Szenarion außert ein Arzt auf Hausbesuch den Verdacht einer MERS-CoV-Infektion bei einem seiner Patienten.

MERS (Middle East Respiratory Syndrome) ist eine meldepflichtige Infektion der Atemwege, die durch das MERS-Coronavirus verursacht wird. Derzeit besteht in Österreich kein erhöhtes Risiko für eine Infektion. Jedoch wurden 2014 und 2016 jeweils ein importierter Fall aufgezeichnet.

Besondere Maßnahmen

Auf Grund des vorliegenden Verdachts trafen die Einsatzkräfte und das Infektionsteam der Behörde besondere Maßnahmen um die Anforderungen eines solch besonderen Einsatzes zu bewältigen.

Dabei stand die bestmögliche Versorgung des Patienten, die Verhinderung einer Weiterverbreitung der Infektion und das höchstmögliche Maß an Selbstschutz der Einsatzkräfte im Vordergrund.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Rotes Kreuz übt: Tödliche Infektion in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen