Rosa Strauß ist 90 - Herzlichen Glückwunsch!

Frau Rosa Strauß
Frau Rosa Strauß

Hohenweiler, Lustenau. In der Familie ihres Sohnes Peter kann Rosa Strauß die Vollendung ihres 90. Lebensjahres feiern. An der Spitze der Gratulanten haben sich auch Hohenweilers Bürgermeister Wolfgang Langes und sein Vize Franz-Josef Berkmann angesagt. Als erste derartige „Amtshandlung“, denn die beiden sind bekanntlich erst seit Oktober im Amt. Der hohe Geburtstag der „Lusti“ ist aber vor allem Familientreffpunkt in ihrer „dritten Heimat“ Hohenweiler, wo die Jubilarin seit einigen Jahren gesundheitsbedingt ihren Lebensabend verbringt.

Und da geht es erfahrungsgemäß rund, wenn die Familie ihres einzigen Sohnes zu Besuch ist. Vier Enkel und fünf Urenkel sorgen für „Leben“. Geistig noch erstaunlich fit – die tägliche Lektüre der „VN“ gehört selbstverständlich dazu – haben die Beschwerden des Alters dazu geführt, dass sie ständige Pflege in Anspruch nehmen muss. 1919 in Lustenau geboren, verbrachte sie ihre Kinder- und Jugendzeit mit ihrem drei Jahre jüngeren Bruder Emil und den Eltern Wolfgang und Olga Strauß in Lustenau und Götzis.

Die zeitweilige Übersiedlung nach Götzis war berufsbedingt, denn ihr Vater war als Finanzbeamter einige Jahre dort tätig. Den Zweiten Weltkrieg erlebte sie als Krankenschwester in Lazaretten und zog nach dem Krieg wieder von Götzis ins Elternhaus in der Lustenauer Augartenstraße, wo sie sich viele Jahre neben ihrer beruflichen Tätigkeit in Lustenauer Textilbetrieben auch um die Pflege ihrer Großmutter und Eltern kümmern musste. Nach dem Tod ihrer Mutter hielt sie rund 25 Jahre Haus und Garten in Schuss, ehe sie der Gesundheit Tribut zollen musste und schweren Herzens nach Hohenweiler zog, wo sie seither im Elternhaus ihrer Schwiegertochter Marianne umsorgt wird.

VN-Chronik

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenweiler
  • Rosa Strauß ist 90 - Herzlichen Glückwunsch!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen