AA

Rogan präsentiert sich im Aufwind

Die SV-Schwechat-Schwimmer Marilies Demal und Markus Rogan haben am Samstag bei der Vorrunde der Österreichischen Mannschafts-Meisterschaften in Krems überzeugt.

Demal verbesserte ihren Junioren-Rekord über 50 m Rücken um 28/100 Sekunden auf 28,68 Sekunden, Rogan siegte über 200 m Rücken in 1:54,82 Minuten. Damit war der 23-Jährige um gleich 1,94 Sekunden schneller als im Vorjahr zur selben Zeit an selber Stelle.

Während der Europarekordler damit mit einem guten Gefühl in das Ströck-Qualifying von Freitag bis Sonntag nächster Woche im Wiener Stadthallenbad gehen kann, sprang Nadarajah am Samstag erstmals nach ihrer am vergangenen Wochenende in Bozen erlittenen Schulterverletzung wieder ins Wasser. Coach Michlmayr: „Unter Wasser kann sie schon schön belasten, nur bei der Rückholphase über Wasser noch nicht.“

Der Trainer ist aber zuversichtlich, dass die 20-Jährige bis zum Freitag soweit fit wird, dass sie problemlos das EM-Limit schafft. Dann hätte sie noch weitere knapp zwei Wochen bis zu den Titelkämpfen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Rogan präsentiert sich im Aufwind
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen