AA

Röthner Senioren beim "Rhein-schauen"

Die Röthner Senioren waren zum Rhein schauen eingeladen.
Die Röthner Senioren waren zum Rhein schauen eingeladen. ©mwe
Kürzlich trafen sich 23 Röthner SeniorenInnen beim Gasthof Rößle um gemeinsam eine schönen Nachmittag zu verbringen. Der Seniorenbeirat der Gemeinde Röthis, hatte zum Besuch des Museums Rhein Schauen, verbunden mit einer gemütlichen Bähnle Fahrt eingeladen.
Rhein schaun

Nach einem herzlichen Empfang wurden die Senioren von Frau Hillberger durchs Museum geführt. Zu vielen Exponaten gab es interessante Erklärungen. Gleichzeitig gab es viel von den Schwierigkeiten, welche bei den Projekten des Rheindurchstiches bei Diepoldsau und Fußach vorhanden waren zu hören. Das liebe Geld, wer zahlt wie viel, aber auch die Grenzverläufe machten die Verhandlungen schwierig.

Per Bus und Bahn ging es nach Lustenau

Zwischenzeitlich war die Dampflock auch entsprechend geheizt und die Bähnlefahrt konnte beginnen. In zwei Wagons aufgeteilt wurde eine deftige Jause und verschiedene Getränke serviert ehe es in gemütlicher Fahrt bis  ans äußerste Ende des inzwischen weit in den See hinaus ragenden Dammes ging, wo bei einem kurzen Aufenthalt frische Seeluft geatmet werden konnte.

Die Lokomotive rangierte und brachte die „Röthner Züglefahrer” und eine größere Anzahl anderer Mitfahrer wieder zum Bauhof der Rheinbauleitung zurück, ehe es wieder nach Röthis zurück ging. Mit vielen neuen und interessanten Eindrücken im Gepäck freuen sich die Röthner Senioren bis es schon bald wieder heißt, wir fahren aus.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Röthner Senioren beim "Rhein-schauen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen