Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rodler weiterhin auf Erfolgskurs

Zwei Mal Rang 3 für Yannick Müller
Zwei Mal Rang 3 für Yannick Müller ©Rodelclub Sparkasse Bludenz
Bludenz (dk). Äußerst erfolgreich verlief das vergangene Wochenende für Yannick Müller und Thomas Steu vom Rodelclub Sparkasse Bludenz.

Nach Gold in der Juniorenklasse bei der Österreichischen Meisterschaft der Kunstbahnrodler in Igls überzeugte Yannick Müller auch bei den Junioren-Weltcuprennen am 12. und 14. Jänner im Tiroler Olympiakanal, an denen insgesamt 140 Rodler aus 19 Nationen teilnahmen. Müller belegte in beiden Rennen jeweils den 3. Rang und musste sich nur den Rodlern aus Deutschland geschlagen geben. Damit feierte Müller seine beiden ersten Stockerlplätze bei Weltcuprennen.

 

Steu/Koller fix bei Olympia

Der Bludenzer Thomas Steu und sein Tiroler Partner Lorenz Koller beendeten am 13. Jänner das Weltcuprennen in Oberhof (GER) auf Rang 6 und dürfen nun offiziell die Koffer für Pyongchang packen. Die U23-Weltmeister von 2017, im heurigen Weltcup bereits sechsmal in den Top-8, zelebrieren damit im Februar ihr Olympiadebüt. Das letzte Rennen vor Olympia findet am 27./28. Jänner mit der Europameisterschaft in Sigulda (LAT) statt.

 

Thomas Steu: „Es waren solide Fahrten, aber bei weitem keine fehlerfreie Läufe. Die Platzierung ist erfreulich, die Leistung nicht ganz. Ein paar Prozent fehlen noch, die gilt es in den kommenden Wochen noch herauszuarbeiten und dann mit breiter Brust und viel Vorfreude nach Pyongchang zu fahren. Für uns ist es das Debüt, wir haben nichts zu verlieren und null Druck, die Bahn liegt uns, das haben wir im Vorjahr gezeigt.“ Na dann, weiterhin viel Erfolg!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Rodler weiterhin auf Erfolgskurs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen