Rodeln: Müller als Neostaatsmeister in Igls-Weltcup

Jonas Müller.
Jonas Müller. ©Hofmeister
Der Vorarlberger Jonas Müller hat sich sechs Tage vor dem Kunstbahnrodel-Weltcupauftakt in Innsbruck-Igls ebendort erstmals den Staatsmeister gesichert.

Der Vizeweltmeister gewann am Sonntag vor Olympiasieger David Gleirscher und Nico Gleirscher. Bei den Damen mit Madeleine Egle und im Doppelsitzer mit Thomas Steu/Lorenz Koller gab es erfolgreiche Titelverteidigungen.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Rodeln: Müller als Neostaatsmeister in Igls-Weltcup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen