Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

RLW-Expertentipp mit Markus Mader

Schwarzach. Gigler Immo FC Hard-Trainer Markus Mader tippt den zehnten Spieltag der Fußball Regionalliga West.

Nach rivella SC Bregenz-Cotrainer Christian Tschofen und FC Mohren Dornbirn-Coach Peter Sallmayer hat im Teil 3 nun Gigler Immo FC Hard-Trainer Markus Mader den kommenden Spieltag in der höchsten Amateurklasse Österreichs als Experte auf www.vol.at getippt. Fast eineinhalb Jahre lang ist Markus Mader nun Coach beim FC Hard. In der abgelaufenen Saison haben die Schützlinge von Trainer Markus Mader den Klassenerhalt geschafft und wollen heuer einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Der 43-jährige ehemalige Torjäger ist nach fast einem Drittel der Saison bislang nicht zufrieden. Hard liegt nicht im Plansoll, die unnötigen Punkteverluste zu Hause sind das große Manko von Kapitän Markus Grabherr und Co. Die Konstanz fehlt Hard, daher verlief die Meisterschaft 2011/2012 durchwachsen. Vor der Saison sprach Markus Mader durch die größere Personaldecke von mehreren zur Verfügung stehenden Varianten, aber das Verletzungspech hat dies seit Wochen nicht mehr zugelassen.

300 Meisterschaftstore für Stammklub FC Hard

14 Jahre lang war Markus Mader beim Stammklub Hard selbst aktiv und stand beim größten Erfolg der Klubgeschichte, dem Regionalliga Meistertitel 2001/2002 in der Stammelf. Über 300 Meisterschaftstore hat Markus Mader für Hard erzielt und ist nun wieder zur alten Wirkungsstätte zurückgekehrt. Mit Hard wurde er auch VFV-Cupsieger. „Hard ist ein familiärer Klub, wo das Gesellschaftliche großgeschrieben wird. Die Spieler legen auf diese Grundvoraussetzungen größten Wert“, sprach Hard-Trainer Markus Mader Klartext. Die ausgezeichneten Trainingsmöglichkeiten und das wunderschöne Stadion sind laut Mader ein zusätzliches Plus. Er hat auch die UEFA-A-Trainerlizenz mit Erfolg abgeschlossen.     

So tippt Gigler Immo FC Hard-Trainer Markus Mader den zehnten Spieltag der Fußball Regionalliga West.

FC Kufstein – WSG Wattens 1:1

Rivella SC Bregenz – Gigler Immo FC Hard 1:1

Cashpoint SCR Altach Amateure – Wacker Innsbruck Amateure 3:0

USK Anif – TSV Neumarkt 4:0

SV Seekirchen – FC RB Salzburg Amateure 1:2

FC Pinzgau/Saalfelden – SV Austria Salzburg 1:1

TSV St. Johann/Pongau – SV Hall 3:0

FC Mohren Dornbirn – Union Innsbruck 5:0

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • RLW-Expertentipp mit Markus Mader
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen