AA

Rivaldo ist Weltfußballer des Jahres

Der Weltfußballer des Jahres 1999 heißt Rivaldo (Vitor Borba Ferreira). [25.1.2000]

Der für den FC Barcelona spielende, 27-jährige Brasilianer ging wie erwartet bei der von der FIFA unter 140 Teamchefs durchgeführten Wahl als Sieger hervor und wurde damit Nachfolger von Zinedine Zidane. Wie der Franzose vor einem Jahr war Rivaldo vorher auch zum Fußballer Europas gekürt worden.

Auf den Plätzen landeten der Engländer David Beckham von Manchester United und der Argentinier Gabriel Batistuta (Fiorentina).

Dieses Trio war in die Endausscheidung gekommen, das Ergebnis wurde am bei der FIFA-Gala in Brüssel bekanntgegeben.

Ergebnis der Wahl zum Fußballer des Jahres

zurück
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Rivaldo ist Weltfußballer des Jahres
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.