Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ringer-Kindergarten ist "ausgezeichnet"

Klaus - Annelies Gut ist Leiterin des Ringer-Kindergartens in Klaus und wurde im Rahmen des „Fit für Österreich“ Qualitätssiegels ausgezeichnet. VOL Live hat die gelernte Kindergartenpädagogin zu ihrer Auszeichnung befragt.
Annelies Gut wurde ausgezeichnet

Das Sportministerium und die Bundes-Sportorganisation haben den „Ringerkindi“ und ihre Leiterin Annelis Gut mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. „Die Kinder sollen bei uns sowohl Spaß miteinander als auch Spaß an der Bewegung haben“, sagt Gut. Nach dem Aufwärmen dürfen die Kinder sich bei Partner- und Koordinationsspielen austoben. Bei Fangen und Jägerball sowie an den unterschiedlichsten Geräten schulen die Kinder zusätzlich ihre Motorik.

Gut ist selbst im Ringerverein als Zeitnehmerin und stellvertretende Schriftführerin tätig, wodurch sie einen guten Bezug zum Ringen vorweisen kann. Über die Auszeichnung hat sich Gut sehr gefreut: „Es ist ein Zeichen von Wertschätzung, das gefällt mir schon.“  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Klaus
  • Ringer-Kindergarten ist "ausgezeichnet"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen