Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ringer Bundesliga

Stefan Steigl
Stefan Steigl ©KSV Götzis - Andreas Ender
Bundesliga - KSV Götzis

KSV Götzis I – AC Wals I: 20:31 

Die erste Mannschaft des KSV Götzis musste sich gegen den AC Wals klar mit 31:20 geschlagen geben. 

Punkte für Götzis: Hörmann Lukas 6; Timchenko Dimitry, Steigl Stefan, Kathan Matthias und Rogers Lloyd je 3; Asuchanov Hamsat 2 Punkte  

2. Bundesliga: KSV Söding – KSV Götzis II: 23:25 

Die junge Truppe konnte mit dem Sieg in der Steiermark einen wichtige Schritt in Richtung Titel machen. Sehr starke Leistungen zeigten Sercan Yüksel, Andre Kogler und Qurbon Faizulloev welche mit je zwei Siegen den Grundstein zum Auswärtserfolg legten! 

Punkte für Götzis: Andre Kogler und Qurbon Faizulloev je 7; Sercan Yüksel 6; Marcel Heinzle 3; Martin Kogler und Thomas Fend je1 Punkt  Nationalliga:

KSV Götzis III – KG Wolfurt/Mäder II: 36:3

Die dritte Mannschaft ließ nichts anbrennen und konnte alle 10 Kämpfe für sich entscheiden. 

Punkte für Götzis: Philipp Häusle und Luhagvasuren Batmunkh je 8; Jürgen Berchtold 6; Kathan Simon und Philipp Pajantschitsch je 4; Jürgen Geiger und Philipp Kathan je 3 Punkte

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Ringer Bundesliga
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen