Ringen

Trainer Roland Gehrke, Johannes L., Ilias M. und Philip G.; sitzend v. l.: Stefan H. und Elsbek M.
Trainer Roland Gehrke, Johannes L., Ilias M. und Philip G.; sitzend v. l.: Stefan H. und Elsbek M. ©KSK Klaus
Am 4. und 5. Juli fand in Vösen­dorf bei Wien das internationa­le Euroturnier im Rahmen der World Sports Festival 2008 statt. Der KSK Klaus reiste mit fünf jungen Athleten zwischen 15 und 18 Jahren an.

Die für den Österreichischen Ringsportverband und den Vorarlberger Landesverband startenden Klauser konnten dabei zwei Siege und zwei zweite Plätze erreichen. Für Österreich gewann Johannes Ludescher die Klasse bis 50 kg, Stefan Hartmann wurde zwei- ter bis 46 kg und Philip Guten­sohn wurde 7. bis 63 kg. Für Vorarlberg gewann Elsbek Magomadow bis 54 kg Gold, sein älterer Bruder Ilias wurde bis 69 kg Zweiter. Das österreichische Team gewann auch noch die Mannschaftswertung vor den USA und dem Vorarlberger Landesverband wo noch Ringer aus Götzis, Hörbranz, Mäder und Wolfurt mit dabei waren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen