AA

Riki und Didi Seidl feierten Silberhochzeit

Riki und Didi Seidl mit ihren Töchtern Janine und Fabiane bei der silbernen Hochzeitsfeier in der Pfarrkirche Oberdorf.
Riki und Didi Seidl mit ihren Töchtern Janine und Fabiane bei der silbernen Hochzeitsfeier in der Pfarrkirche Oberdorf. ©edithhaemmerle
Am 28. Oktober erneuerten Riki und Didi Seidl aus Lustenau ihr Eheversprechen.
Riki und Didi Seidl feierten Silberhochzeit

Dornbirn/Lustenau. Ihr silbernes Hochzeitsjubiläum soll außergewöhnlich sein. 130 Gäste folgten der Einladung und kamen im Rockabilly-Look zu einer feierlichen Hochzeitsmesse in die Pfarrkirche Dornbirn-Oberdorf. Als Riki und Didi ihren Ehebund erneuerten, den sie vor 25 Jahren in der Liebfrauenkirche in Rankweil geschlossen haben. Musikalisch untermalt wurde die Feier vom Chor Joy. Den Segen spendete ihnen Pater Rufus. Als Trauzeugen standen dem Paar die Töchter Janine und Fabiane zur Seite. Bei der Agape reihten sich auch „d’Rössler“ und Freunde vom Linedance-Verein Dornbirn unter die Schar der Gratulanten. Anschließend ging es mit mit der Oldtimer-Limousine weiter zur Feier in das Pfarrheim Haselstauden, wo die Gäste das „silberne Brautpaar“ gebührend feierten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Riki und Didi Seidl feierten Silberhochzeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen