Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Riesiger Feuerball" über Vorarlberg

Zahlreiche Menschen sahen "Feuerball" am Himmel.
Zahlreiche Menschen sahen "Feuerball" am Himmel. ©AP/Symbolbild
Eine außergewöhnliche Himmelserscheinung konnten am Montagabend zahlreiche Menschen in Vorarlberg, Süddeutschland und der Schweiz beobachten.

Zahlreiche Menschen sahen am späten Montagabend eine “grüne Lichtkugel”, die von West nach Ost über den Himmel zog. Auch Elisabeth Zazyal sah das helle Licht gegen 22.40 Uhr vorbeifliegen: “Zuerst dachte ich, da fliegt ein Flugzeug oder ein Hubschrauber, bin dann gleich auf die Terasse raus, weil es so hell und groß war. Es flog aber aus Schweizer Richtung nach Bregenz, ohne ein Geräusch zu machen und verschwand dann plötzlich.”

Meteor über Vorarlberg gesichtet

Vermutlich ein Meteor

Auch auf der deutschen Webseite für eingegangene UFO-Sichtungen (ufo-datenbank.de) meldeten sich zahlreiche Beobachter. Erste Vermutungen, es könnte ein Komet gewesen sein, trafen nicht zu. Wahrscheinlicher ist, dass ein Meteorid in die Erdatmosphäre eingedrungen und dort verglüht ist. Oft handelt es sich dabei nur um staubkorngroße Gesteinsbrocken, aber auch Weltraumschrott wäre möglich.

Vermutlich ist das Objekt in der Atmosphäre verglüht, es dürfte laut bisherigen Informationen keinen Schaden angerichtet haben. Ganz ungefährlich sind solche Vorkommnisse nicht immer: Vor zwei Jahren wurden beim Einschlag eines Meteoriten im russischen Tscheljabinsk bis zu 1.500 Menschen verletzt. (Red.)

Begriffserklärungen

  • Meteoroid: Materielle Objekte, die innerhalb des Sonnensystems die Sonne umkreisen.
  • Meteor: Ein Meteoroid, der in die Erdatmosphäre eingedrungen ist und aufgrund seiner Leuchterscheinung sichtbar wird.
  • Meteorit: Ein Meteoroid, der die Erdoberfläche erreicht und auf dem Boden einschlägt. Täglich fallen bis zu 40 Tonnen dieses Materials auf die Erde. Ein Großteil ist aber weniger als 0,1 Milimeter groß.
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Leserreporter
  • "Riesiger Feuerball" über Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen