Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Riesige Baustelle am Garnmarkt

Der Eurospar ist von der Hauptstraße her vorübergehend nicht erreichbar
Der Eurospar ist von der Hauptstraße her vorübergehend nicht erreichbar ©ruthnikolic
Bauvortschritte der letzten Wochen

Die Dimension der Baustelle am Garnmarkt hat nun ihr volles Ausmaß erreicht. Seit mehreren Tagen ist der Eurospar von der Hauptstraße her nicht mehr zu erreichen. Zur Bücherei führt jetzt der Weg über den Eurospar-Haupteingang und am Huber-Shop vorbei.
Die Terrasse des Hubers wurde durch die Abbrucharbeiten teilweise in Mitleidenschaft gezogen.

Weiters hat sich auf der Baustelle in den letzten Wochen viel ereignet. Beispielsweise wurde die Insel des neuen Kreisverkehrs bepflanzt, und auf den Grünflächen der L58 sind Bäume “gewachsen”. Die neue Straße, die hauptsächlich von Baufahrzeugen befahren wird, ist bereits mit Straßenlaternen gesäumt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Riesige Baustelle am Garnmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen