Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Riesen-Wels aus dem Bodensee gezogen

Franz Blum (l. im März 2019) ist laut Facebook-Post ein riesiger Fang geglückt.
Franz Blum (l. im März 2019) ist laut Facebook-Post ein riesiger Fang geglückt. ©VOL.AT/Mirjam Mayer, Screenshot facebook/markus.oberscheider
Fischer Franz Blum hat einen riesigen Wels aus dem Bodensee gezogen.
Franz Blum zu "Kretzern" im Bodensee
Mit Fischer Franz Blum auf dem See

Auf Facebook macht die Meldung bereits seit Samstag die Runde. Berufsfischer Franz Blum aus Fußach hat einen Wels von enormer Größe aus dem Bodensee gezogen.

Laut dem Post von Markus Oberscheider hat der Fisch eine Länge von 245 Zentimetern und ein Gewicht von 100 Kilogramm. Es dürfte sich um einen der größten Fische handeln, die jemals aus dem Bodensee gezogen wurden.

Bereits im Sommer 2018 hat Franz Blum einen kapitalen Wels an der Angel, wie auf seiner Facebook-Seite zu sehen ist. Allerdings ist sein heuriger Fang noch um einiges größer.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Riesen-Wels aus dem Bodensee gezogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen