Riener verstärkt Bulldogs-Defensive

Der EC Dornbirn verstärkt seine Defensive mit dem jungen Talent Youssef Riener, der zuletzt in den Reihen der Black Wings Linz stand.

Das Team aus der Messestadt bekommt erneut Verstärkung aus der Bundesliga: Youssef Riener wechselt vom Bundesligist Linz zu den Bulldogs. Seine persönlichen Ziele hat der ehrgeizige Verteidiger hoch gesetzt: „Dornbirn hat letztes Jahr alles erreicht. Ich möchte so viel wie möglich erreichen. Den Meistertitel zu verteidigen, steht natürlich ganz oben.“ In Dornbirn freut man sich über den Neuzugang: „Wir mussten in der Defensive handeln. Mit Riener haben wir einen jungen, hungrigen Spieler gefunden, der sicherlich gut in unser Team passt“, erklärt Dornbirns Clubmanager Andreas Mayer.

Bis auf ein paar „Tagesbesuche“ kennt Riener das „Ländle“ lediglich vom Hören. „Das Leben in Dornbirn soll sehr schön sein“, freut sich der Neo-Bulldog bereits auf seine neue Heimat, in der er als erstes die berühmten Kässpätzle probieren möchte. Erste Gelegenheit bekommt Riener bereits dieses Wochenende. Gemeinsam mit seinem Ball-Hockey-Team nimmt er an einem Turnier in Wolfurt teil. Wenn sein Zeitplan es erlaubt, ist auch ein Besuch bei der Beachturnier-Party der Bulldogs (Sa ab 18 Uhr bei der Birkenwiese) eingeplant.

Facts:

Youssef Riener
Position: Verteidiger
Nation: Österreich
Geburtsdatum: 10.04.1986
Größe / Gewicht: 175 cm / 81 kg
Letzter Verein: BlackWings Linz (Erste Bank Eishockey Liga)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Riener verstärkt Bulldogs-Defensive
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen