AA

RheSiNat Bericht vom Vereinsjahr

Frutzmündung
Frutzmündung ©HP
Da dieses Jahr keine Wahlen stattfinden und lt. Statuten nächstes Jahr eine ordentliche Generalversammlung fällig wird, haben wir auf eine außerordentliche Generalversammlung verzichtet.

Im Vereinsjahr vom 01.11.2022 bis 31.10.2023 haben 11 Sitzungen des Vorstandes und 2 persönliche Besprechungen im Gemeindeamt stattgefunden. Am 4. November 2022 fand eine Begehung (Meiningen – Frutzmündung – Ehbach-Durchlass und Ehbachbrücke) mit Europa-Parlamentarier Bernhuber und LWK-Präsident Mossbrugger statt. Am 9. November 22 wurde in Widnau erstmals von der Projektleitung Rhesi der Genehmigungsplan vorgestellt. Sechs RheSiNat-Mitglieder haben an der Veranstaltung teilgenommen. Unser Verein veranstaltete im Jänner 2023 ein Kaffee-Kränzchen, das sehr gut angenommen wurde. Herzlichen DANK an Doris und Petra für die Bewirtung! Der Info-Stand beim Gartenmarkt im April wurde sehr gut besucht. Eine lehrreiche Blumenexkursion im Juni mit Peter Wittwer, ein DANKE an Peter! Im Juli veranstalteten wir eine Radtour entlang des Rhein, mit einer Zwischenstation zur Besichtigung des Kanal-Verschlusses bei den Rheinauen. Gestärkt durch das Mittagessen im „Rohr“ ging es weiter nach Widnau zu den drei Brücken und dem Kanal entlang wieder nach Hause.

Am 28. August kamen Bundesminister Totschnig, Landesrat Gantner und Projektleiter De. Mähr zu einer Besichtigung an die Frutzmündung. Trotz „Hundewetter“ ließen es sich bis zu 60 RheSiNat-Mitglieder nicht nehmen, an der Besichtigung teilzunehmen! Ein großes DANKE dafür! Verwunderung herrschte über die Argumentation des Herrn Bundesminister, „das Projekt Rhesi sei ein Vorzeigeprojekt für ganz Europa“ ohne aber auf die vorgebrachten kritischen Argumente einzugehen. Ein Lacher kostete die Teilnehmer die Aussage von Projektleiter Dr. Mähr „der aufgelandete Schlick würde beim nächsten Hochwasser wieder abgeschwemmt werden“! Am 2. September ein gut gelungener Info-Stand bei der 100 Jahr-Feier Viehzuchtverein Koblach.

Ein Dank an die Gemeinde für die Vereinsförderung und allen freiwilligen Spender-Familien!

So können wir von einem positiven Kassastand berichten.

Allen Mitgliedern, Helfern, Unterstützern und Besuchern ein Herzliches vergelt’s Gott!

Der Vorstand – RheSiNat – Verein für Sicherheit & Natur

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • RheSiNat Bericht vom Vereinsjahr