Rhein-Schauen muss Nikolausfahrten absagen

Die Waggons des Rheinbähnle bleiben in diesem Jahr am Nikolaustag leer
Die Waggons des Rheinbähnle bleiben in diesem Jahr am Nikolaustag leer ©Michael Mäser
Aufgrund der aktuellen Situation kann in diesem Jahr die beliebte Nikolausfahrt mit dem Rheinbähnle nicht stattfinden.

Lustenau. Es wurden bereits erste Konzepte und Hygienemaßnahmen für die beliebten Nikolausfahrten mit dem Rheinbähnle ausgearbeitet. Die Vereinsmitglieder von Rhein-Schauen haben dabei viel Zeit in die Vorbereitungen gesteckt und zahlreiche Ideen eingebracht. Die aktuelle Situation zwingt die Verantwortlichen nun aber doch, die Fahrten abzusagen. „Leider müssen nun auch wir unsere alljährliche Nikolausfahrt, welche Anfang Dezember stattgefunden hätte, absagen“, bedauert Manuela Giggenbacher vom Verein Rhein-Schauen. Indes planen die Verantwortlichen bereits für das kommende Jahr – Saisonstart ist voraussichtlich am Sonntag den 25. April 2021. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Rhein-Schauen muss Nikolausfahrten absagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen