AA

RHCD: Schadensbegrenzung lautet das Ziel

Dornbirn trifft im Rückspiel auf das Spanische Weltklasseteam.
Dornbirn trifft im Rückspiel auf das Spanische Weltklasseteam. ©VOL.AT/Verein
Dornbirn. Am kommenden Samstag muss der RHC Dornbirn im Rahmen des CERS-Cup Achtelfinales zum schweren Auswärtsspiel in Spanien beim C.P. Vilanova Mopesa antreten.

Eine überaus schwierige Aufgabe erwartet den Österreichischen Serienmeister, denn man konnte im Heimspiel gegen die Katalanen den Ball nicht einmal im gegnerischen Tor unterbringen (0:8). Das Ziel ist klar definiert, die Räume vor dem eigenen Tor eng zu halten, um solange als möglich keinen Gegentreffer hinnehmen zu müssen. All zu viele Chancen einen Treffer zu erzielen werden die Profis wahrscheinlich nicht zulassen und somit gilt es die Möglichkeiten besser als beim Heimspiel zu nützen, um doch den einen oder anderen Torerfolg erzielen zu können. Bei den Messestädtern sind alle Spieler fit und werden am Wochenende die Reise nach Spanien antreten.

CERS-Cup 1/8-Finale
C.P. Vilanova – RHC Dornbirn
Samstag, 18. Februar 2012
Placa de les Casernes, Beginn 18 Uhr

Infos unter:
Homepage RHC Dornbirn
www.rhc-dornbirn.at

Homepage von C.P. Vilanova Mopesa
www.clubpativilanovafundacio.cat

Spanische Verbandsseite mit aktuellen Ergebnissen, Torschützen, …
http://www.fep.es/website/comp_inicio.asp?modalidad=14&par=ok&competicion=1

Weltrangliste
http://rink-hockey.net/rank-31122011.pdf

Offizielle CERS Seite, Infos zum Europacup, Ergebnisse
http://cerh.eu/main.php#

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • RHCD: Schadensbegrenzung lautet das Ziel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen