AA

RHC mit guter Derbyleistung

RHC Wolfurt - RHC Dornbirn

Wolfurt. Die Herren des RHC Wolfurt konnten auch am letzten Wochenende mit einer guten Leistung aufwarten. Im Derby gegen Dornbirn musste man sich nur knapp mit 0:2 geschlagen geben.

Die Messestädter gingen schon in der 2. Minute durch Stockinger mit 0:1 in Führung. In der Folge ließen die Dornbirner selbst gute Chancen ungenützt, 3 Penalties wurden vergeben. Wolfurt stand gut in der Defensive, konnte aber offensiv zu wenig Akzente setzen, um großen Druck auf das Dornbirner Gehäuse zu erzeugen.
In der zweiten Hälfte suchten die Gäste die frühe Entscheidung, doch das Spiel war ein Spiegelbild der ersten Halbzeit, Dornbirn spielte ideenlos und die Wolfurter standen gut. Wieder vereitelte ein in blendender Form agierender Roman Mohr einen Penalty für Dornbirn. Wolfurt hatte 4 Minuten vor Schluß durch Haller und Winder zwei gute Ausgleichschancen, ehe Witzemann die Messestädter in der 48. Minute mit dem zweiten Treffer erlöste.
Für Wolfurt eine gute Leistung und ein Achtungserfolg, war man in den letzten Spielen doch immer klar unterlegen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • RHC mit guter Derbyleistung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen