Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

RHC Dornbirn tritt auf der europäischen Bühne an

©privat

Am Samstag fand in Lissabon die Auslosung zum WSE-Cup 2020/21 statt, bei der Dornbirns Rückzug wegen steigender COVID-19 Fälle keine Beachtung fand und zu einer Zwangsteilnahme verdonnert wurde. Die Ziehung brachte dem RHC Dornbirn den französischen Club Le Poiré Roller, wobei die Messestädter in der ersten Runde Heimvorteil genießen. Der Sieger aus der Hin-/Rückrunde trifft im 1/8-Finale am 12. Dezember zuhause auf Follonica 1952, was für den italienischen Neo-Coach Francesco Dolce ein Schmankerl wäre. Die Gesundheit von Spieler und Zuseher haben absoluten Vorrang, wir werden die Vorschriften genau einhalten und danach handeln.

World Skate Europa Cup / Vorrunde

Samstag, 7. November 2020 (Hinspiel)

RHC Dornbirn – Le Poiré Roller (FR)

Samstag, 21. November 2020 (Rückspiel)

Le Poiré Roller (FR) – RHC Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • RHC Dornbirn tritt auf der europäischen Bühne an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen