RHC Dornbirn schoss den Gegner aus der Stadthalle

©Verein
Die Dornbirner legten im Cup-Achtelfinale gegen Uri einen fulminanten Start hin und gingen per Weitschusstor bereits nach 37 Sekunden durch Youngster Fäßler mit 1:0 in Führung.

In der Defensive standen die Hausherren sehr diszipliniert, kassierten nur wenige Teamfouls und ließen wenig zu. Kaul und Neo-Spielertrainer Garcia erhöhten bis zur 19. Minute auf 3:0, ehe Uri den Anschlusstreffer gelang. Mit einen schönen Spielzug wurde der 3-Tore-Vorsprung kurz vor der Pause durch Fäßler wieder hergestellt. Auch nach Wiederanpfiff ließen die Garcia-Boys nicht locker, Fäßler verwertete mit seinem persönlichen Hattrick zum 5:1. Nach einer blauen Karte gegen Gomez del Torno drängten die Gäste auf den Anschlusstreffer, doch auch in Unterzahl standen die Dornbirner gut und konnten schlimmeres verhindern. Stefan Sahler und Hagspiel schnürten mit ihren Treffern per Doppelschlag in der 46. Minute den Sack zu. Alberto Garcia zeigte sich nach seinem ersten offiziellen Auftritt als Spielertrainer sichtlich zufrieden und erleichtert. Er konnte alle Spieler einsetzen, die Chancen wurden genutzt und mit Mirantes hatten er einen sicheren Rückhalt im Tor. Der 7:2 Auftaktsieg war in dieser Höhe nicht zu erwarten, die Dornbirner Maschinerie hat Fahrtwind aufgenommen und hofft diesen für die kommenden Spiele mitnehmen zu können. Am 6. Oktober finden die Ziehungen für die nächsten Viertelfinal-Begegnungen statt.

Schweizer Cup

RHC Dornbirn – RHC Uri     7 : 2 (4 : 1)

RHC Dornbirn: Mirantes, Gomes Da Silva; Brunner, Fäßler 3, Garcia 1, Gomez del Torno, Kaul 1, Sahler 1, Stockinger, Hagspiel 1

 

Video-Highlights zum Spiel:

http://rollersports.sportvideos365.com/rhcdo//video/rollhockey/cup-herren/29-09-2018/rhc-dornbirn-rhc-uri/606-goal-3:1-rhc-uri-22

 
Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, … unter:

www.rhc-dornbirn.com

www.facebook.com/RHCDornbirn

www.rollhockey.ch

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • RHC Dornbirn schoss den Gegner aus der Stadthalle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen