Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

RHC Dornbirn mit Derbysieg zum Meistertitel

RHC Dornbirn wurde wieder österreichischer Meister.
RHC Dornbirn wurde wieder österreichischer Meister. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Der RHC Dornbirn holt sich eine Runde vor Schluss der Meisterschaft den österreichischen Meistertitel mit einem knappen 2:0-Auswärtserfolg in Wolfurt.

Die Messestädter starteten furios und gingen in der 2. Minute durch Stockinger mit 1:0 in Führung. In der Folge ließen die Dornbirner viele Chancen ungenützt, drei Penalties wurden vergeben und vier Mal rettete die Torumrandung Wolfurt vor einem höheren Rückstand. Wolfurt stand gut in der Defensive, konnte aber offensiv zu wenig Akzente setzen um Dornbirn richtig zu fordern. In der zweiten Hälfte suchten die Dornbirner die frühe Entscheidung, doch das Spiel ein Spiegelbild der ersten Halbzeit, Dornbirn spielte und die Hausherren standen gut. Dornbirn traf dreimal Aluminium und vergab noch einen Penalty. Wolfurt hatte vier Minuten vor Schluss durch Haller und Winder zwei gute Ausgleichschancen, ehe Witzemann die vielen Dornbirner Fans in der 48. Minute mit dem zweiten Treffer erlöste. Für Wolfurt ein Achtungserfolg, war man in den letzten Spiele doch immer klar unterlegen. Für Dornbirn reicht der knappe Sieg zum insgesamt 9. Österreichischen Meistertitel.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

 

 

 

 

 

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • RHC Dornbirn mit Derbysieg zum Meistertitel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen