AA

RHC Dornbirn kämpft um den Gruppensieg

RHC Dornbirn kämpft um den Gruppensieg.
RHC Dornbirn kämpft um den Gruppensieg. ©Vol.at/Verein
  Dornbirn. RHC Dornbirn will Tabellenführer Vordemwald mit einem Heimsieg noch vom Thron stoßen.

Nach dem sich beide Teams RHC Dornbirn und Vordemwald am Wochenende schadlos aus der Affäre zogen, kommt es diesen Samstag in der Stadthalle zum großen Showdown um den Gruppensieg. Im Spitzenspiel treffen die zu Hause noch ungeschlagenen Dornbirner auf Tabellenführer Vordemwald. Auswärts gab es für die Kaul-Truppe eine knappe 4:6 Niederlage, wobei sich beide Mannschaften auf Augenhöhe befanden. Beim letzten Saisonspiel will man den Schweizern ein Bein stellen und an die Tabellenspitze zurückkehren. Beide Teams haben sich bereits vorzeitig für die Barrage-Spiele qualifiziert, dem Erstplatziertem winkt die bessere Ausgangslage und spielt gegen den Zweitplatzierten der anderen NLB Gruppe. Der Tabellenzweite trifft dann auf den Tabellensieger der anderen Gruppe, da haben im Moment die Uttigen Devils die besten Karten. Anfang März wird dann eine Hin- und Rückrunde gespielt, die jeweiligen Sieger der zwei Paarungen steigen in die NLA auf. Beim Endspiel um den Gruppensieg werden sich die beiden Topteams nichts schenken – spannender kann eine Meisterschaft kaum verlaufen. 

Schweizer NLB Gruppe 2

Samstag, 3. Dezember 2011

19 Uhr, Stadthalle Dornbirn

RHC Dornbirn – RHC Vordemwald

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • RHC Dornbirn kämpft um den Gruppensieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen