AA

RHC Dornbirn auswärts auf Punktejagd

©Verein
Eine schwere Auswärtspartie wartet auf die Gende-Boys am Samstag in Biasca.

Die Tessiner haben einen Lauf und beim letzten Heimspiel auch Cupsieger Diessbach erstmals eine Niederlage zugefügt. Beim Hinspiel im Oktober hätten es beinahe auch Stockinger & Co geschafft, doch Dornbirn-Schreck Orlandi schoss Sekunden vor Spielende den Ausgleich und besiegelte in der Verlängerung gar noch den 5:6 Sieg für die Violetten. Der italienische Superstar schoss nicht nur gegen Dornbirn alle sechs Treffer, Alberto Orlandi trifft statistisch gesehen in jedem Spiel dreimal und dominiert mit 36 Toren in 12 Spielen die Scorerliste der Schweizer NLA. Bekommen ihn die Messestädter dieses Mal besser in den Griff und zeigt sich der angeschlagene Rodriguez bis Samstag wieder fit, ist alles möglich. Die Außenseiter haben noch Möglichkeiten Ränge gut zu machen benötigen aber Punkte, Biasca ihrerseits wollen mit einem Sieg wieder zurück an die Tabellenspitze.

 

Im Anschluss an die NLA-Partie kämpfen die U20-Junioren um ihre Siegesserie nicht abreißen zu lassen. Mit einem Auswärtssieg könnte man die Verfolger Uttigen und Uri weiterhin auf Distanz halten und dem Ziel „Schweizer Meistertitel“ ein großes Stück näher kommen.

 

 

Schweizer NLA

Samstag, 24.02.18, Polaroller Biasca

17 Uhr, RC Biasca – RHC Dornbirn

19 Uhr, U20-Junioren

 

Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, … unter:

www.rhc-dornbirn.com

www.facebook.com/RHCDornbirn

www.rollhockey.ch

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • RHC Dornbirn auswärts auf Punktejagd
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen