AA

Retten wir unsere Biotope! Aktion zur Bekämpfung des Adlerfarns

Botanische Wanderung
Botanische Wanderung

28. Mai 2011 von 08:30 bis 11:30 Uhr

In den letzten Jahren hat sich der sogenannte ” Adlerfarn” in einem erschreckenden Ausmaß verbreitet und überwuchert viele wunderbare Blumenwiesen. Betroffen sind vor allem die Bereiche Quadern, Bargrand, Hundsrücken/Flugelin – kurz: die schönsten Biotope in unserem Dorf. Der starke Wuchs des Adlerfarns erstickt die Blumen, so auch die gefährdeten Bestände der Orchideen und Sumpfgladiolen. Die Vielfalt unserer Pflanzen auf den Streu- und Magerheuwiesen geht damit verloren.
Das Zurückdrängen des Farns ist leider nur durch Ausreißen der Triebe – und späterem Mähen – möglich. Da viele verschiedene Stellen betroffen sind, bitten wir alle Thürger und Thürgerinnen um Mithilfe zum Schutz unserer wertvollsten Biotope.

Wir treffen uns am Samstag, 28. Mai 2011, um 08:30 Uhr beim Gemeindeamt. Von dort aus fahren wir in Fahrtgemeinschaften in die Einsatzbereiche. Fritz Winsauer und Rochus Schertler von der BH Bludenz werden die Einteilung vornehmen und uns bei diesem ersten Einsatz begleiten.

Da es sich um eine körperlich anstrengende Arbeit handelt, bitten wir vor allem kräftige Mitbürger um Unterstützung! Speziell die Vereine und unsere Jugend sind angesprochen, diese Aktion mitzutragen!

Mitzubringen: gutes Schuhwerk und feste Handschuhe. Getränke werden zur Verfügung gestellt. Die Initiative findet bei jeder Witterung statt!

Auch Geduld ist gefordert: Das Zurückdrängen des Farns erfordert mehrere Einsätze, und erst nach drei Jahren ist ein signifikanter Erfolg sichtbar. Darum packen wir es jetzt an!

Die Erhaltung unserer prachtvollen Natur ist uns ein großes Anliegen.
Wir freuen uns über jede Hand, die uns bei dieser Aktion unterstützt!

Walgaustraße 20,6712 Thüringen, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Retten wir unsere Biotope! Aktion zur Bekämpfung des Adlerfarns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen