AA

Retro ist wieder modern

Hunderte Besucher fanden ein passendes Vintage-Unikat im "Kilo Sale".
Hunderte Besucher fanden ein passendes Vintage-Unikat im "Kilo Sale". ©Emir T. Uysal
„BeThrifty“ Vintage Kilo Sale im Alten Hallenbad Feldkirch.
BeThrifty Vintage Kilo Sale (2020)

FELDKIRCH „Be unique, be conscious, be thrifty“ – zu Deutsch „Sei einzigartig, bewusst und sparsam“. Vergangenes Wochenende wurde zum ersten „BeThrifty“ Vintage Kilo Sale ins Alte Hallenbad geladen. Dort war das Motto Programm. Hunderte Gäste fanden sich im Reichenfeld ein um Second Hand Kleidung einzukaufen. Abgerechnet wird in Kilogramm. Dafür stand an jeder Ecke auch Waagen damit die Vintage-Unikate auch entsprechend addiert werden konnten. Zwei Tage lang ging der Retro-Kleidermarkt mit ausgefallender 1980er Jahre Musik. In gemütlicher Atmosphäre ging es dann auf Shoppingtour. Kostbarkeiten für kleines Geld – das war die Devise.

 

Antwort auf Wegwerfgesellschaft

Dahinter stekcne zwei Visionäre: Bori und Chris. Die „BeThrifty“-Gründer geben Vintage-Teilen die Chance, ihre einzigartige Geschichte weiterzuschreiben. Sie haben sich der Vintage-Mode verschrieben – doch diese Geschäftsidee basiert nicht nur auf ihrem Gespür für Trends und der Liebe zu Mode und Fashion, sondern vor allem auf dem Gedanken der Nachhaltigkeit. „BeThrifty ist die Antwort auf die Wegwerfgesellschaft und die Fast-Fashion Industrie. Wir schenken hochwertigen Kleidungsstücken ein zweites Leben.“ Von ihrer Heimat Graz aus erobern sie mit dem Vintage Kilo Sale Konzept trend- und umweltbewusste Städte in ganz Europa.

 

Second Hand als Lebenshaltung

Die Idee zu BeThrifty kam durch eine Dokumentation über Second Hand Kleidung. Der übliche Weg der Textilspenden bis zur Verwertung ist alles andere als umwelt- und ressourcenschonend und die beiden Gründer spürten, dass sie mit ihrem Denken und Handeln eine wichtige Veränderung bewirken können.

Für die beiden war Second Hand immer schon mehr als eine Kaufentscheidung – “es war und ist eine Lebenshaltung”. ETU

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Retro ist wieder modern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen