AA

Reparatur Café zieht erste Bilanz

Das ehrenamtliche Reparatur-Team hilft bei der Reparatur von defekten Haushaltsgeräten und Ähnlichem
Das ehrenamtliche Reparatur-Team hilft bei der Reparatur von defekten Haushaltsgeräten und Ähnlichem ©Gemeinde
Anfang des Jahres startete auch in Götzis das Reparaturcafé den Betrieb und blickt nun auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Götzis. In vielen Gemeinden des Landes hat die Idee des Reparaturcafé bereits Fuß gefasst – auch in Götzis helfen seit Jahresbeginn Ehrenamtliche bei der Reparatur von defekten Haushaltsgeräten und Ähnlichem.

Hilfe zur Selbsthilfe

In den ehemaligen Räumen der Drogerie Selb findet seit Jänner jeden letzten Samstag im Monat das Götzner Reparaturcafé statt. Dabei besteht die Möglichkeit, kaputte Kleingeräte gemeinsam mit ehrenamtlichen und erfahrenen Helfern zu reparieren und somit versteht sich das Reparatur Café nicht als Reparaturdienstleister, vielmehr bekommen Interessierte Hilfe zur Selbsthilfe. Unter der Leitung von Manfred Handle kümmert sich ein ehrenamtliches Team um jedes Problem und konnte so in den letzten Monaten in 190 Arbeitsstunden von den 150 abgegebenen Geräten rund zwei Drittel zur vollsten Zufriedenheit der Kunden wieder in Schuss bringen. 

Wiedereröffnung im Jänner 2021

Auch das Gesellige soll beim Reparaturcafé nicht zu kurz kommen und so können sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen in lockerem Rahmen austauschen und unterhalten. Coronabedingt mussten diese Treffpunkte, wie auch das Götzner Reparatur Café für den Rest diesen Jahres leider abgesagt werden, doch das Reparatur-Team hofft im Jänner 2021 wieder für ihre Kunden da zu sein. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Reparatur Café zieht erste Bilanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen