Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rennen im „Doppelpack“

Nach der Austragung des VSV-Rennens am vergangenen Wochenende in Brand, stehen für den Wintersportverein Nenzing am Samstag und Sonntag zwei weitere Skirennen auf dem Programm:

Am Samstag, 28. Jänner, werden auf „Tschardund“ die Vereinsmeister ermittelt. Start ist um 18 Uhr, Anmeldungen nimmt Thomas Riener (E: thomas.riener@aon.at, T: 0676/7223807) entgegen. Am Sonntag, 29. Jänner startet um 10 Uhr, ebenfalls auf „Tschardund“ die Schülermeisterschaft in Ski und Snowboard. Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder und Schüler der Jahrgänge 2011 bis 2001, die in eine Nenzinger Schule gehen oder in Nenzing wohnhaft sind. Anmeldungen sind über die Klassenlehrer oder ebenfalls direkt bei Thomas Riener möglich.

Das Nenngeld beträgt sechs Euro, jedes Kind erhält einen Preis. Damit nach dem Rennen kein Hunger aufkommt, erhalten alle Teilnehmer gratis Wurst und Brot.

Dieser Beitrag ist von Elke Kager Meyer.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Rennen im „Doppelpack“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen