Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Remis für die FC Dornbirn Juniors

Wehinger & Co. verpassten gegen Sulzberg ganz knapp den ersten Heimsieg und mussten sich mit einem Punkt zufriedengeben.
Wehinger & Co. verpassten gegen Sulzberg ganz knapp den ersten Heimsieg und mussten sich mit einem Punkt zufriedengeben. ©cth
Die jungen Rothosen verspielten eine Zweitore-Führung gegen Sulzberg.
Remis für die FC Dornbirn Juniors

Dornbirn. Vielversprechend hatte das Landesligaspiel gegen den FC Sulzberg für die Rothosen-Fohlen am vergangenen Freitag begonnen. Bereits nach 29 Minuten führte das Team von Aydin Akdeniz und Robert Brzaj mit 2:0 und alle Zeichen standen auf Sieg. In der zweiten Spielhälfte waren es dann aber die Wälder, die innerhalb von sieben Minuten zweimal ins Tor trafen und so nicht nur das Spiel drehten, sondern den Traum vom ersten Heimsieg der FCD-Juniors zerstörten. Am Ende mussten sich die Dornbirner mit einem 2:2 zufriedengeben und zumindest über einen ersten Punkt vor heimischem Publikum jubeln.

Bereits am Freitag (16. Oktober) geht es mit einer spannenden Partie in der Landesliga weiter. Dann steht auf der Birkenwiese das Derby gegen den Elektro Graf SC Hatlerdorf an. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

 

Landesliga 10. Spieltag

FC Mohren Dornbirn Juniors – Sport Haschko FC Sulzberg 2:2 (2:0)

Torfolge: 3. 1:0 Martin Krizic, 29. 2:0 Marcel Krnjic, 59. 2:1 Yannik Alber, 66. 2:2 Stefan Eienbach

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Remis für die FC Dornbirn Juniors
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen