AA

Rekordteilnahme in Göfis

Gut gelaunt: Ein Teil des 25-köpfigen Teams rund um den Basar in Göfis.
Gut gelaunt: Ein Teil des 25-köpfigen Teams rund um den Basar in Göfis. ©Emir T. Uysal
Großer Andrang beim Kleider- und Spielzeugbasar des Gesunden Lebensraum Göfis.
Spielzeugbörse in Göfis (2017)

Göfis. (etu) „So viele Artikel wie heuer hatten wir noch nie!“, gibt sich Christina Bechtold erstaunt. Wenn der Gesunde Lebensraum Göfis zur Kleider- und Spielzeugbörse lädt, stürmen die jungen Göfner das Vereinshaus. Dutzende Aussteller boten Hunderte Artikel an. Heuer lockte das kleine „Mekka“ für Spielsachen sogar Gäste aus Feldkirch, Frastanz und Übersaxen an. Während sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen eine Pause gönnten, durchforsteten die jungen Besucher die Tische nach coolen Spielsachen und Kleidern. Ein riesiges Angebot an Gebrauchtem von Büchern und Brettspielen über Figuren und Piratenschiffe bis hin zu Puppen und Stofftieren machte die Auswahl schwer. Besonders beliebt waren Playmobil-Spielzeuge, Longboards und Bobbycars.

Erstmals mit Fahrradbörse
„Erstmals haben wir das Angebot um Fahrräder und deren Zubehör wie Helme erweitert“, so Berchtold. Ebenfalls feierte das klassische Frühschoppen-Programm mit Sekt und pikanten Speisen Premiere in Göfis.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Rekordteilnahme in Göfis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen