AA

Rekordkürbisse aus Lauterach

Andreas Kalb will mit seinem Rekordkürbis paddeln gehen.
Andreas Kalb will mit seinem Rekordkürbis paddeln gehen. ©Screenshot ORF Vorarlberg
Der Herbst ist Kürbiszeit. Für die einen zum Essen, für die anderen zum Schnitzen. Und für Bauer Andreas Kalb geht es auch Rekorde.

Egal ob mit angebratenem Speck umwickelt oder einfach als Suppe, im Herbst haben viele gute Speisen mit Kürbissen wieder Saison.

Kinder hingegen lieben es, gerade jetzt lustige Fratzen in die Kürbisse zu schnitzen, ein Brauch der mit Halloween aus dem angloamerikanischen Raum immer mehr Fans auch bei uns findet.

Im Kürbis durch den Jannersee

Also Kürbisse wohin man schaut. Das gilt besonders für Andreas Kalb, Kürbisbauer aus Lauterach. Er züchtet auch Rekordkürbisse, berichtet der ORF Vorarlberg. 209 Kilo hat sein größter Kürbis heuer. Mit dem Rekordkürbis hat Andreas Kalb besondere Pläne: Der Züchter will den Giganten aushöhlen und im Riesenkürbis durch den Jannersee paddeln.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Rekordkürbisse aus Lauterach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen