AA

REISCH Maschinenbau feierte neue Firmenzentrale

v.l. Seniorchef Walter Reisch, LH Markus Wallner, Dieter Gruber (Rondo Ganahl AG) und Gastgeber Arno Reisch.
v.l. Seniorchef Walter Reisch, LH Markus Wallner, Dieter Gruber (Rondo Ganahl AG) und Gastgeber Arno Reisch. ©Reisch
Der Maschinenbauer zeigte, was hinter den Kulissen der neuen Firmenzentrale steckt. Am Freitag 7. September wurde das neue Verwaltungsgebäude von REISCH Maschinenbau aus Frastanz mit über 400 interessierten Gästen eingeweiht.
REISCH Maschinenbau feierte neue Firmenzentrale

Am Freitag 7. September wurde das neue Verwaltungsgebäude von REISCH Maschinenbau aus Frastanz mit geladenen Gästen, u. a. Landeshauptmann Markus Wallner, AK-Präsident Hubert Hämmerle, Geschäftsfreunden, Kunden, Lieferanten, Partnern, Mitarbeitern und deren Angehörige im Rahmen einer Betriebsfeier offiziell eingeweiht. Über 400 interessierte Gäste folgten der Einladung.

Im Mai dieses Jahres bezog das Maschinenbau-Unternehmen die neue Firmenzentrale in der Sonnenberger Straße, wenige hundert Meter vom alten Standort entfernt. Das neue Verwaltungsgebäude wurde nun mit der vor wenigen Jahren neu errichteten Produktionshalle zusammengeführt.

 

Modernste Arbeitsplätze

15 Mitarbeiter aus Konstruktion, Administration, Einkauf und Verkauf finden im neuen Gebäude einen modernen Arbeitsplatz. „Der Standort ist für unseren Betrieb ideal – direkt im Frastanzer Industriegebiet an der Bundesstraße mit bester Erreichbarkeit. Ein weiterer Schritt in Richtung Wachstum und Zukunft“, unterstreicht Geschäftsführer Arno Reisch die Vorteile des neuen vereinten Standortes. In das neue Gebäude wurden über 1 Mio. Euro investiert. Modernste Ausstattung und Technik, Schallschutz, Energieeffizienz durch eine Grundwasserpumpe, LED-Beleuchtung sowie eine massive Bauweise zeichnen das neue zweigeschossige Bürogebäude aus. Die neue CNC-Fräse mit NC-Drehtisch für spezielle Großteile ist eine weitere kürzlich getätigte Großinvestition und neues Highlight. Sie bereichert den Produktionsbereich von REISCH und eröffnet neue Möglichkeiten.

 

Eröffnung der Zentrale mit über 400 geladenen Gästen

Neben den Feierlichkeiten begleiteten Mitarbeiter Rundgänge durch den Betrieb und zeigten, was „bei der Arbeit“ vor Ort geleistet wird. Anschließend wurde zum gemütlichen Feiern auf die geleisteten Erfolge geladen.

 

Faktbox REISCH Maschinenbau – Neubau der Firmenzentrale

Standort: Sonnenberger Straße 35, Frastanz

Gesamtgrundriss Neubau: ca. 270m2

Nutzfläche: 440m2 auf zwei Geschossen

Massivbauweise (Stahl und Mauerwerk)

Umsetzung: Generalunternehmen I+R Industrie- und Gewerbebau

Bauzeit: Mai 17 – April 18

Investition: über 1 Mio. Euro

Arbeitsplätze: 38 Mitarbeiter aktuell (7 Lehrlinge), davon 15 Mitarbeiter im neuen Gebäude

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • REISCH Maschinenbau feierte neue Firmenzentrale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen